ist die Grundlage im Umgang mit dem Pferd. Das Pferd ist und bleibt ein Herdentier und gerade das wird oft vergessen. Jedes Pferd braucht einen entsprechenden Umgang am Boden um die nötige Sicherheit zu haben, damit es beim Reiten entspannt mitarbeiten und sich konzentrieren kann. Es gibt einen Leitsatz, den man in Stein meiseln sollte:

"Was am Boden nicht funktioniert - funktioniert auch nicht im Sattel"

Wenn das Pferd am Boden nicht weiß, wer die Führung hat oder sie selbst übernimmt, bzw. übernehmen muss, weil der Mensch sich nicht entsprechend verhält, dann wird das auch im Sattel so sein. Ob jemand Angst hat oder dominant ist, dass Pferd spürt es. Pferde sind Muskelleser und kommunizieren untereinander größtenteils nonverbal. So bemerkt das Pferd bereits die kleinste Muskelveränderung durch einen Gedanken, Angst oder Aggression, ohne das ein Wort gefallen ist.

bodenarbeit 1

Lernen Sie ihr Pferd zu verstehen und mit ihm so umzugehen und zu kommunizieren, wie es ihr Pferd versteht.

Ziele der Bodenarbeit

  • Klärung der Verantwortungsübernahme
  • Führungsposition übernehmen
  • Entspannter Umgang miteinander
  • Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
  • Verstehen wie ein Pferd denkt
  • Wissen was ein Pferd versteht
  • Mensch und Pferd werden ein Team

  • Horsemanship 1
  • Horsemanship 2
  • bodenarbeit2
  • bodenarbeit3
  • bodenarbeit4
  • bodenarbeit5
  • bodenarbeit7

    Pferdetraining Dual

    Kurt Stumpf
    Zentstraße 1
    97702 Münnerstadt

    Tel.: 0160-90900069
    kurt@pferdetraining-dual.de

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok

    Telefon: 0160-90900069 | Anfrage